Holger Zimmermann - FC Berlin und Frauenfußball

Ich gehöre – leider – zu diesen dummen Männern, die, wenn sie Frauenfußball sehen, auf zwei andere Bälle achten. Schämen muss ich mich auch dafür, dass ich beim Torjubel darauf warte, dass sie endlich das Trikot ausziehen wie die Männer. Auch der Trikottausch nach dem Spiel wäre interessant.

Schluss mit dem Stammtisch.

Auf dem Spielfeld sehe ich eine auf dem Boden liegende junge Frau, die ihr Bein umklammert und vor Schmerzen brüllt. Irgendwer hat ihr wehgetan. Ich mag nicht, dass irgendeiner Frau wehgetan wird, auch nicht von einer anderen Frau. Das ist mein Dilemma. Zugucken beim Frauenfußball. Ich mag nicht, wenn eine Frau vor Schmerzen brüllt. Ich mag nicht, wenn sie wie Männer sind.

Wenige Minuten später spielte die am Boden liegende Frau weiter. Ich hätte sie nicht weiterspielen lassen, ich hätte sie getröstet, gestreichelt. Frauen sollten Rosen züchten. Frauen sollten Männer verführen. Frauen sollen sich nicht die Knochen zusammenschlagen lassen. Frauen sind das poetische Gegenteil des Mannes. Ich mag keine boxenden, Fußball spielenden Frauen, ich mag Frauen mit Lippenstift. Ich mag keine Frauen, die rempeln. Ich mag Frauen, die nach Parfüm riechen. Ich mag Frauen, die sagen: „Trag die Tasche, sie ist mir zu schwer".

Wahrscheinlich bin ich der letzte Idiot, was Frauen betrifft, aber ich bin so.

Mit allen guten Wünschen Holger Zimmermann

Zusatzinfo: Dieser Text ist leider nicht von mir, sondern von Franz Josef Wagner dem BILD Kolumnisten von Seite 2. Aber ich hätte meine Meinung zum Frauenfußball nicht besser beschreiben können und so schreibe ich lieber ab.

  « Zurück

Team-Fotos

You are here: Start Insider Insiderwissen
Das Buch zum Training
Spruch der Woche
 
"kann der Mann, also der mit dem Bus,
uns nicht gleich früh morgens von der KITA abholen
und dann spielen wir den ganzen Tag Fußball"
Spruch des KITA - Projekt Tages Rasmus (5) 
 
 
"Man ist das geil hier" Neuzugang Klaas (5) beim KITA - Projekt
 
 
 
Facebook Verlinkung
Was du, heute nicht wissen musst

 

Nur in 40 Prozent aller Fälle gewinnt die Mannschaft mit der besseren Zweikampfbilanz.

Wenn ein Torwart beim Elfmeter die Ecke erahnt, in die der Schütze zielt, geht der Ball öfter ins Tor, wenn es die rechte statt der linken Ecke ist.

Der ideale Abwurfwinkel beim Einwurf beträgt 30 Grad.


 

 

 

Weiterlesen...
Videos
Mein Fussballclub