Das Buch zum Club

Bälle an den Fuß –  und los!

Ein Buch ist ein langer Brief an Freunde…

…dieser Brief ist für Fußballtrainer, Jugendleiter, Eltern und natürlich für alle fußballverrückten Jungs.

Die Idee zu dem Buch „Bälle an den Fuß und los“ entstand, als ich merkte, wie viele unterschiedliche Meinungen, Ansichten, Personen, Lebensverhältnisse und Erziehungsmethoden beim Training von Kindern aufeinander treffen. Ob Trainerkollege, Jugendleiter, Betreuer oder Eltern, jeder hat seine Erfahrungen und seine Vorstellungen.

Mein Ziel ist es mit neuen Informationen dazu beizutragen, allen Fußballeltern eine neue Basis mit möglichst vielen Gemeinsamkeiten und allen Trainern neue Ideen zu geben.

Und wenn Du nach dem Lesen dieses Buches Deine Kinder einmal mehr lobst als kritisierst, wenn Du Deine Kinder etwas mehr beobachtest und so ihr Verhalten verstehst, wenn Deine Kinder ab sofort den Ball öfter am Fuß als deine Stimme im Ohr haben, dann hat sich die Arbeit für dieses Buch gelohnt.

Deine Kinder werden glücklicher aufwachsen und die Freude am Spiel behalten.

Auszüge aus dem Buch

BÄLLE AN DEN FUß – UND LOS

Fakten und Ideen für Trainer und Eltern von Kindern im Alter von 5–10 Jahren

TEIL 2: Wie alles begann

TEIL 2: Wie alles begann

Auszug aus dem Buch zum Club: Bälle an den Fuß - und los! Das komplette Buch finden Sie hier auf ePubli. Rainer Lüdke, ein alter Weggefährte und der Fanbeauftragte des BFC, fragte mich: „Warum spielt Gerry noch nicht bei unseren Minis?“ Er erzählte mir, dass er am...

mehr lesen